Phone    Fax                        
(49) 07675    (49)07675
           929060       
929061                     
Mobile:
(+49)01629328432
E mail
praxis@vogt-physiotherapie.de
Mattias Vogt
Krankengymnastik - Physiotherapie
Bernau im Schwarzwald
Herzlich willkommen auf der Internetseite der Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik Matthias Vogt.
Klassische Massage  Ganz-/Teilkörpermassage  Sportmassage
Die verschiedenen Formen der Massage versuchen auf zwei unterschiedliche Arten eine Heilung
oder Linderung beim Patienten zu erlangen.

Die klassische Methode ist die Behandlung der Haut und der Muskulatur an der Stelle, die massiert wird.
Diese Methode ist weitestgehend durch die evidenzbasierte Medizin anerkannt
und findet sich in den Lehrbüchern und Therapieleitfäden wieder.

Andere Massageformen basieren auf der durch die evidenzbasierte Medizin nicht bestätigten Annahme, dass über Reflexbögen,
„Meridiane“ oder Beeinflussung des „Qi“ auch Leiden der Organe behandelt werden könnten.

Dementsprechend werden nur wenige dieser Massagen von den Krankenkassen aus Kulanz übernommen.
Die Idee ist, nicht die „kranke Stelle“ zu behandeln, sondern ein „entsprechendes Areal“,

welches das kranke Organ repräsentieren soll. Um beiden Methoden einen einprägsamen Namen zu geben, wird hier von einer „direkten Massage“
und einer „esoterischen Massage“ gesprochen.  

·                      Rhythmische Massage
·                      Das Gewebe wird durch weiche, fließende, saugende Griffe von der Tiefe zur Peripherie hin gelöst.
·                      Die individuelle Form der Berührung wird an die therapeutischen Gesichtspunkte des jeweiligen Krankheitsbildes und des Befundes angepasst
– von kräftig bis zart, von lösend bis bindend,

von punktuell bis flächig oder von langsam bis schnell.
·                      Das belebende rhythmische Element, entsprechend Herzschlag und Atmung, durchzieht sowohl die Massagegriffe als auch die Behandlungsabfolge,
dabei folgt der/die Therapeut/-in drei wesentlichen Grundgesetzen der Rhythmischen Massage:

dynamischer, "atmender" Ausgleich der grundlegenden Polaritäten – in elastischer, empathischer Anpassung – und stetiger, ich-geführter Erneuerung,
als Entwicklungsprinzip zur neuen Gesundheit.

·                      Die Selbstheilungskräfte und die Selbstregulationkräfte nach salutogenetischen Gesichtpunkten werden angeregt,
sowie die Eigenregulation der Lebensprozesse unterstützt.

·                      Besondere Streichungen – wie phasenverschobene Kreise und verschiedene Formen der Lemniskate – lösen
und verbinden einzelne Körperpartien.


Kontakt und Adresse

                Matthias Vogt 
    Riggenbacher Landstrasse 1
               79872 Bernau
    Phone: (49) 07675 929060
    Mobile : (+49) 01629328432
    Fax: (49) 0767 929061
     praxis@vogt-physiotherapie.de